Bücher

MeineEmpfehlungen Erich Fromm – Haben oder Sein Dr. Dispenza – Schöpfer der Wirklichkeit (Evolve your brain) Alberto Villoldo – Erleuchtung ist in uns Jan Becker – Selbsthynose (Du kannst schaffen, was Du willst) Gerd Scobel – Weisheit Manfred Spitzer – Digitale Demenz (das brachte mich zurück zu Füller und Notizblock) weiterlesen…

Sprachen lernen im Schlaf

Geht das? Ja, es geht dann, wenn man ca. 10 – 20 % der Sprache beherrscht. Man hat einen gewissen Wortschatz, ungefähr so viel, dass man einen einfachen Zeitungsartikel in dieser Sprache, zumindest inhaltlich lesen und verstehen kann. Es muss nicht wortwörtlich sein! Das menschliche Gehirn hat im normalen Wachzustand eine Frequenz von 12 – 38 weiterlesen…